ZHDD_07

Hagenower Blaetter 268

Hagenower Blätter 7 Hagenower Kaleidoskop Herzliche Glückwünsche und alles Gute zum Geburtstag! Die Stadt Hagenow gratuliert allen Altersjubilaren: Frau Anni Mazel zum 90. Frau Elsbeth Völskow zum 90. Herrn Richard Schulzke zum 90. Frau Berta Oberüber zum 90. Frau Paula Föhring zum 90. Frau Charlotte Junghans zum 90. Herrn Rudolf Behrens zum 85. Frau Frieda Fraederich zum 85. Frau Giesela Pommerencke zum 85. Frau Catharina Drewke zum 85. Frau Betty Selck zum 85. Frau Christel Nauenburg zum 85. Frau Elsbeth Jastrow zum 85. Frau Maria Baumtrog zum 80. Herrn Horst Schulz zum 80. Frau Ingeborg Koop zum 80. Herrn Willi Giebel zum 80. Herrn Hans-Jürgen Balfanz zum 80. Frau Margret Fräderich zum 80. Frau Waltraut Drost zum 80. Frau Margret Zabel zum 80. Herrn Horst Hoffmann zum 80. Frau Waltraut Goroncy zum 80. Frau Ingeborg Fietkau zum 80. Herrn Paul Pätzold zum 80. Frau Elfriede Hagen zum 80. Frau Ottilie Küchau zum 80. Frau Vera Schön zum 80. Frau Galina Anbrecht zum 75. Frau Ruth Stummeyer zum 75. Herrn Christian Müller zum 75. Frau Annelies Hilsing zum 75. Herrn Degenhard Kondritz zum 75. Frau Elfriede Augustat zum 75. Frau Bärbel Lichtenberg zum 75. Herrn Henry Swars zum 75. Frau Ursula Kretzschmar zum 75. Frau Karin Julke zum 75. Frau Hannelore Bockentin zum 75. Herrn Horst Dethlof zum 75. Herrn Helmut Remmert zum 75. Herrn Peter Rühmling zum 75. Frau Gerlinde Schulz zum 75. Frau Marianne Manrow zum 75. Frau Hannelore Martienßen zum 75. Herrn Helmut Pedd zum 70. Herrn Bernd-Uwe Adamietz zum 70. Frau Marlies Wand zum 70. Frau Christel Krause zum 70. Frau Margarete Kuffner zum 70. Frau Roswitha Kortüm zum 70. Frau Anngret Wilcke zum 70. Frau Ursula Drenkberg zum 70. Frau Erika Ruminski zum 70. Frau Brigitte Rieckhoff zum 70. Herrn Hans Lambrecht zum 70. Frau Erika Godenrath zum 70. Frau Monika Möller zum 70. Frau Ingrid Ritschel zum 70. Frau Erika Zimmermann zum 70. Frau Ursula Dethloff zum 70. Frau Renate Wagner zum 70. Neues aus der Stadtbibliothek Hagenow Nach dem amerikanischen Vorbild laden nun schon viele Jahre Bibliotheken in ganz Deutschland Kinder und Jugendliche zu einer Leseaktion in den Sommerferien ein. Ob Sommerleseclub in NRW, JubiSommerClub in Baden-Württemberg oder JULIUS-Club in Niedersachsen immer steht das Bücherlesen im Mittelpunkt. Bei der FerienLeseLust in Mecklenburg-Vorpommern dreht sich alles um Lesen und Darüberreden. 42 Bibliotheken im Land beteiligten sich dieses Jahr an der FerienLeseLust und wurden dafür von der Landesregierung mit einem Sonderetat speziell für Anschaffungen von Kinder- und Jugendbüchern belohnt. Diese nigelnagelneuen Bücher standen die ganzen Sommerferien nur den Kindern und Jugendlichen zur Verfügung, die sich für den Club registrieren ließen. Über 100 Anmeldungen verzeichnet die Stadtbibliothek Hagenow. 3000 Kinder nahmen im ganzen Bundesland teil und entliehen über 11 000 Bücher. Eine stolze Zahl, oder? Seit 5 Jahren lockt die Stadtbibliothek Hagenow nun schon mit dieser Aktion. Aus einer Auswahl von 130 Büchern galt es mindestens eines zu lesen und in der Bibliothek in einem kurzen Gespräch einige Fragen dazu zu beantworten, um am Ende der Ferien dafür ein Zertifikat zu bekommen. Der Großteil der Teilnehmer las ein oder zwei Bücher, aber einige auch weit mehr. Unsere diesjährige Spitzenreiterin brachte es auf stolze 24 Bücher. Das ist doch einen Applaus wert! Als Abschlussaktion lud die Stadtbibliothek Hagenow dieses Jahr zu ‚Escape the-room‘-Veranstaltungen ein, bei der die Kinder und Jugendlichen in Kleingruppen in getrennten Räumen ein Abenteuer voller Knobeleien, Knotentricks und Kombinationsaufgaben bestehen mussten. Bei der zweiten Runde entschieden nur wenige Minuten über den Sieg. Mit kleinen Preisen wurden dann alle belohnt – für die Ausdauer bei den ‚Escape-the-room‘-Spielen und vor allem für ihren Leseeifer in den Ferien. Eines steht jetzt schon fest: Im Jahr 2018 ist die Stadtbibliothek Hagenow wieder bei der FerienLeseLust dabei.


Hagenower Blaetter 268
To see the actual publication please follow the link above