ZHDD_06

Hagenower Blaetter 270

6 Hagenower Blätter Lichterfest bringt Kinderaugen zum Strahlen „Lasst es hell werden, wenn es draußen dunkel wird!“ Unter diesem Motto stand das diesjährige Lichterfest der Kindertagesstätte „Kleine Nordlichter“ in Hagenow. Am Donnerstag, den 2. November 2017, trafen sich Kinder, Eltern, Großeltern und Erzieher zum gemütlichen Beisammensein in der Einrichtung. Eröffnet wurde das Fest durch die Kindergartenkinder, die gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die Gäste mit Liedern und der Bewegungsgeschichte vom Kobold und der Feuerfee auf den Abend voller leuchtender Aktivitäten einstimmten. Im Schein vieler Wunderkerzen bedankten sich die Eltern mit großem Applaus. Im Anschluss erkundeten die Gäste den leuchtenden Hof und konnten sich bei Bockwurst, Waffeln, Stockbrot und warmen Getränken stärken. Passend zum Motto des Abends probierten sich viele Kinder und ihre Begleiter an der Schattenwand, dem Lichterpfad, der Malstraße und am Leuchttisch zur Sandmalerei aus. Große Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes erfuhren die Mitarbeiter der Einrichtung durch viele Hagenower Firmen, u.a. dem Obi-Markt-Team, der Markant-Filiale, der Raiffeisenbank und dem Stadtbauhof - sowie dem ASB, dem Förderverein „Kleine Nordlichter“, dem Elternrat und dem Edeka-Werk in Valluhn. Mit strahlenden Augen blicken wir auf unser Lichterfest zurück und möchten uns bei allen Helfern & Mitwirkenden für die großartige Unterstützung bedanken. das Team der „Kleinen Nordlichter“


Hagenower Blaetter 270
To see the actual publication please follow the link above