ZHDD_04

Hagenower Blaetter 268

4 Hagenower Blätter Großes Abschlussfest in der Kita „Regenbogenland“ Der Abschied fiel jedem schwer! Am 13.7.17 war es nun soweit. Die drei Vorschulgruppen der Kita „Regenbogenland“ haben zum gemeinsamen Abschlussfest geladen. Die Erzieherinnen Frau Effland, Frau Fertyk und Frau Maron hatten mit den Kindern ein buntes Programm vorbereitet. Bei herrlichem Wetter freuten sich die Kinder und die Eltern auf den Überraschungsgast „Eddi Steinfatt” Mit seinem einstündigen Programm zog er jung und alt in seinen Bann. Alle hatten großen Spaß am mitmachen und zusehen. Anschließend zeigten die Kinder mit einem kleinen Programm, was sie in der Kindergartenzeit gelernt haben. Mit der Übergabe der Schultüten und gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ging ein schöner Tag zu Ende. Ein Dankeschön geht an alle Helfer, die diesen Tag unvergesslich machten. Anne Bilgenroth Die zwei geplanten Bildbände sind abgeschlossen, werden zurzeit korrigiert. Es sind insgesamt 892 Seiten mit 3340 Fotos geworden. Viele Hagenower Bürger und Unternehmen haben eine gute Zuarbeit geleistet, so dass es zwei Bildbände werden, die aber nur im Doppelpack erworben werden können, da sonst der Rundgang zerrissen wäre. Bei der fiktiven Wanderung kommen wir auch durch Bellevue, Scharbow, Zapel, Granzin, Viez, Hagenow Land und Hagenow Heide. Von 288 Personen bekam ich sehr schöne Fotos, auch aus Familienalben, so dass Sie das gesellige, private und gesellschaftliche Leben nachempfinden können. Allen Hagenowerinnen und Hagenowern an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung. Alles ist so lebendig wie im ersten Bildband vom Klunk. Der Preis wird bei über 70.- Euro liegen. Wer Interesse hat, sollte sich noch bis 3.Oktober bei mir oder im Brillenhaus am Mühlenteich den Doppelband bestellen. Ganz sicher wird es keine Nachauflage geben, denn eine geringe Stückzahl ist nicht bezahlbar. Alle, die für den ersten Bildband angemeldet waren, sind automatisch in der Bestellliste. Freuen Sie sich mit mir auf das umfangreiche Werk, denn so etwas wird es nicht wieder geben. Weiß jemand, wo sich 1950 das Promkombinat 11 in der Feldstraße befunden hat? Kuno Karls Bildbände 2 und 3 von Kuno Karls können vorbestellt werden


Hagenower Blaetter 268
To see the actual publication please follow the link above